So funktionieren die 1-on-1 Trainings via Zoom

Zoom einrichten und testen

Es ist wichtig, dass Sie Ihre Verbindung mit Zoom vor dem Meeting testen. So vermeiden Sie Probleme wenn Sie das Meeting starten möchten und dass Sie Ihren Termin verpassen und dann neu planen müssen. Das ist zwar kostenfrei, Sie verlieren aber Zeit, da Sie auf den nächsten Termin warten müssen. Deshalb testen Sie bitte vorher:

Meeting starten

  • Den Link zum Meeting erhalten Sie während der Terminreservierung. Wenn Sie den Termin automatisch in Ihren elektronischen Kalender eintragen lassen, dann finden Sie den Meeting-Link auch immer in den Details des Kalender-Events.
  • Sie benötigen eine stabile Breitband-Internetverbindung (DSL oder Mobil) für Laptop, Tablet oder Smartphone. Mit der Zoom-App können Sie von fast allen Geräten an der Session teilnehmen.

  • Wir empfehlen die Verwendung eines geeigneten Headsets für beste Audio-Qualität.

  • Die Verwendung einer Kamera ist nicht nötig, aber nach Absprache möglich.